AREF  

Portrait der AREF

Zielsetzung



Der Verein der Reitwege in den Freibergen wurde 1999 gegründet mit dem Ziel für Reiter und Pferd sichere und pferdegerechte Reitwege durch die wunderschönen Freiberge zu ermöglichen, in Absprache und Zusammenarbeit mit Gemeinden und den betroffenen Grundbesitzern.

Das Netz umfasst zurzeit über 250 Kilometer Reitwege, die sorgsam unterhalten und zum Teil erneuert werden, falls nötig.

Die aufwendige Arbeit wird über die *Reiter Taxen* finanziert und ermöglicht.

Unter anderem werden mit den "Reiter" Taxen (welche Frs. 7.- / pro Pferd und Tag betragen) folgende wichtige Arbeiten ermöglicht:

 

Organisation

 

Die AREF ist ein Verein im Sinne des Artikels 60ff. des Obligationenrechtes, bestehend aus individuellen und kollektiven Mitgliedern (Gemeinden, Tourismusverbänden, Unternehmen, Anbietern, Einzelpersonen etc.).

 

 

Videoportrait

 

Wie wird man Mitglied der AREF?

 

Man wird Mitglied, indem man bei der AREF ein schriftliches Mitgliedschaftsgesuch stellt, welches der nächsten Generalversammlung unterbreitet wird.

 

Sie können das Mitgliedschaftsgesuch anzeigen
um es auszudrucken, oder Sie können unser Kontaktformular benutzen

 

Vielen herzlichen Dank für Ihr Engagement ! Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied.

AREF

Association pour un Réseau Equestre aux Franches Montagnes

Frau Geneviève Sahy-Wille
Rue des Colverts 3 - 2340 Le Noirmont - Jura - Schweiz

Tél. : 032 953 16 89

Mail :


Über uns : Vorstand | Gönner | Reitweg-Tore | Reitweg-Taxen
Startseite | Aktuelles | Routen | Anbieter | Online Shop | Kontakt